Der Hyperloop, die Luca-Masche und die Alternative für Dumpfbacken

YouTube und Co. - unsere wöchentliche Telepolis-Videoschau

Das gab’s seit dem Start dieser Kolumne, vor fast 50 Jahren, noch nie: Wir starten heute nämlich mit einem Gerichtsurteil ins immer noch heiße Wochenende. Aber nicht mit einem gewöhnlichen, sondern mit einem Urteil auf das Millionen von Arbeitnehmern gewartet haben. Bitteschön! Also liebe Leser, Leserinnen und Sternchen freut euch auf zusätzliche Kohle.

Was wohl die AfD, die Alternative für Dummbacken, dazu sagen wird? Oder ist sie mit dem Töten von Kindern voll ausgelastet? Und was macht eigentlich AfD-Mann Claus Schaffer? Läuft dieser gefährliche Brandstifter immer noch frei herum? Wir bleiben jedenfalls auch nach der Schicksalswahl an diesem Sonntag am Ball.

Übrigens läuft auch der Shrek frei herum, wie dieses dramatische Filmdokument beweist. Und diesem nackten Mann ist offenbar richtig Böses zugestoßen. Und dann ist da noch Fritz, der offenbar richtig sauer auf seine Besitzer ist. Grund: ein Zahnarztbesuch.

Womm! Und schon sind wir bei einem Jubiläum. Gestern vor 70 Jahren fand der erste sowjetische Atombombenversuch statt. Die USA waren da mal wieder viel schneller - auch bei der Massenvernichtung von Menschen durch diese Waffe. Noch eine Explosion, zum Glück keine kriegerische, haben wir im Programm: der gute Stromboli ist wieder höchstaktiv.

Jetzt wünschen wir erst mal: Gesundheit! Und empfehlen danach das Captcha-Brettspiel "Bist Du ein Roboter?" Währenddessen war Grünpflanzenexperte Martin Sonneborn in Eriwan und er hat sich bei DISSLIKE mutig dem Internet-Mob gestellt. Und was macht Jan Böhmermann? Nun, er will Vorsitzender der SPD werden. Viel Glück.

Zeit für die Leserempfehlungen: Blitz und Donner, Kettensäge, spanische Hochzeit, tolle Box und Animals with SWAG.

Zum Schluss der Schnelldurchlauf: Hazel und die Bienen, der Hyperloop, der Ozzy Man, Golf mit Alligatoren, Farting, fünf Experimente mit Magnesium, seine letzte Rede, Straßenfußballer vs. Tube, junger Waschbär, 7 Happy Songs in Horror Versions, deutsche Memes, SchinaSchrott. Und den Schlusspunkt setzt Walulis über die Luca-Masche. (Ernst Corinth)